Andi Matuska

1988

geboren

8C+

schwierigkeits-
grad

2001

Beginn der KletterKarriere

E9
Metolius

Seit Andis erstem Kontakt mit einem Kletterfelsen sind einige Jahre vergangen, seitdem hat sich in seinem Leben einiges verändert. Der Klettersport ist zu einem wesentlichen Bestandteil seines Lebens geworden und aus seinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei versteht Andi das Klettern als einen stetigen Prozess. Egal ob beim Bouldern, Sport– oder Alpinklettern treiben ihn die Suche und das Austesten von neuen Zielen, das Scheitern aber auch Momente des Erfolgs immer weiter an. Der Sport ist dabei längst zu mehr als einem Hobby geworden.

Als Routensetzer, Mitbetreiber einer Boulderhalle und Trainer hat Andi seine Passion auch zum Beruf gemacht.

Andi Matuska
in action

Menü schließen